ZU WARM ZUM SKIFAHREN,

ZU COOL ZUM WANDERN?

EIN TALSCHLUSS IM NÖRDLICHEN PINZGAU.


Ein kleiner Quellfluss. Und rundherum nur Berggipfel.
Was soll da schon gehen, sportlich gesehen?
Vor allem, wenn Sie mal keine Lust haben auf "Auf und nieder, immer wieder".

Ganz sicher mehr, als Sie denken:

Freunde einer gepflegten Schlittenfahrt finden auch in den warmen Monaten unsere Rodel gut.
Für alle, die gern höher hinaus wollen, empfehlen wir einen Ausflug in den Hochseilpark.
Wer dann noch nicht genug hat von viel Luft unterm Hintern und sein Leben gerne von Seilen abhängig macht,
kann sich als Flying Fox versuchen oder gleich einen Tandemflug buchen.

Weil auch erdverbundenere Menschen zu unseren Gästen zählen,
sei an dieser Stelle unbedingt auf den Slackline-Parcours oder eine rasante Bergfahrt am Bockerl hingewiesen. 

Überflüssigen Staub und Dreck werden Sie dann am besten auf einer Canyoning oder Rafting-Tour los.

Doch ganz unabhängig davon, für welchen Sport Sie sich entscheiden,
danach sind Sie ganz sicher sehr empfänglich für unser Wellness-Angebot.