"Licence to Hike"- Wanderführerschein ©

der Wanderhotels - best alpine 

 

Wie geht Wandern?

Wer noch nie Schi gefahren ist, macht einen Schikurs. Wer Langlaufen lernen möchte, macht einen Langlaufkurs. Und wer noch nie gewandert ist, der kann jetzt bei den Wanderhotels – best alpine eine „Lizenz zum Wandern“ erwerben. Dabei geht es nicht nur um die praktischen Tipps rund ums Wandern, wie Tourenplanung, richtige Ausrüstung, Wetterkunde oder Orientierung in den Bergen, sondern auch um die Kunst der Entschleunigung, der Muße beim Wandern.

 

Zu Beginn jeder Woche startet unser Bergerlebnisführer gemeinsam mit Ihnen in einen lehrreichen Tag, vollbepackt mit vielerlei Informationen rund ums Wandern und das korrekte Verhalten in den Bergen!

 

Während Sie gemeinsam mit Hans durch den Wanderlehrpfad im Talschluss gehen, lernt er Ihnen alles Wissenswertes für einen perfekten Einstieg in die Wanderwoche. Hans steht Ihnen mit seinem Wissen und seiner Erfahrung als geprüfter Wanderführer zur Seite.

 

Nach einer abschließenden Quizrunde, in gemütlicher Runde bei einer guten Jause auf der Saalalm, sind Sie stolzer Besitzer der "License to Hike" - dem Wanderführerschein der Wanderhotels-best alpine©  und bereit für die kommenden Touren in unserer schönen Bergwelt!

 

Unser Tipp: Ein perfekter Wandereinstieg für die ganze Familie!

 

 

Treffpunkt:
immer Montags 10:00 Uhr vor dem Hotel

 

Tourenbeschreibung: Wanderlehrpfad im Talschluss von Hinterglemm
Gemeinsame Fahrt in den Talschluss und Wanderung durch den Wanderlehrpfad bis zur Saalalm. Die Wanderung ist auch Buggy und Rückentragentauglich.

 

Höhenmeter:
ca. 300

 

Dauer:
ca. 3½ Stunden

 

Kostenlos für unsere Hotelgäste.

 

 

Hier geht's zu den Detailinformationen der Wanderhotels-best alpine