Sie sind schweinereich?
Willkommen in unserer Zielgruppe.

„Wie sind die denn drauf?“

fragen Sie sich jetzt vielleicht. Naja, wir sind natürlich ehrlich.

Wir waren abgebrannte Hoteliers.

 

Zu Weihnachten 2011 zerstörte ein Feuer die oberen Stockwerke unseres Hauses. Kabelbrand unterm Dach. 16 Stunden Löscharbeiten, 141 Gäste gerettet, keine Verletzte, Gott sei Dank. Und dann: das große Nichts.

 

Wie weitermachen? Wo anfangen? Doch so ein Feuer entzündet nicht nur Materie.

Sondern auch Geist und Gefühl, Inspiration und Schöpferkraft.

 

Wenn man nichts mehr hat, dann merkt man plötzlich – wie sagt man so schön? - worauf es wirklich ankommt im Leben.

 

Auf Menschen. Auf Begegnungen. Auf das leise Vibrieren zwischen dem Du und dem Ich.

 

Wissen Sie, wann wir wirklich reich sind?

 

Wenn wir füreinander da sind. Wenn wir beieinander sind. Wenn wir uns treffen. Mit Herz und Hand. Mit Gefühl und Verstand. Das gilt in einer Feuersnacht. Und in den vielen sonnigen Sommer- und Wintertagen, die darauf folgen.

 

Wenn Sie lebensfroh sind und neugierig, wenn Sie wilde Abenteuer genauso mögen wie einen kuscheligen Abend am Kamin, wenn Sie heute sportlich sind und morgen stockfaul, wenn Sie unkompliziert sind und gleichzeitig anspruchsvoll, wenn Sie echt sind und natürlich und trotzdem ein bisschen verrückt, ja, dann sind Sie schweinereich! Und genau richtig bei uns.

 

Herzlich willkommen im Glemmtalerhof.